Abteilung Badminton

 

Turnierberichte

01.06.2008 Offene Stadtmeisterschaften Mayen (Damendoppel/Herrendoppel)

Bei hochsommerlichen Temperaturen fanden in diesem Jahr die offenen Stadtmeisterschaften in Mayen statt. Wie üblich wurde die Vorrunde im Schweizer Turniersystem gespielt. Nach der Vorrunde belegten die Herren den zweiten und die Damen den dritten Platz.

Damit standen alle im Halbfinale, die dann aber leider jeweils in drei Sätzen verloren wurden.

Beim Spiel um Platz 3 stellten sich unsere Damen cleverer an als die Herren und konnten somit den begehrten Podiumsplatz einnehmen. Für die Herren reichte es leider nur zu Platz 4.

 

Damendoppel Yvi und Rosi

Herrendoppel Speedy und Gerd

Vorrunde

Vorrunde

Spiel 1

21 : 11

21 : 15

Spiel 2

20 : 21

21 : 14

Spiel 3

14 : 21

13 : 21

Spiel 4

21 : 17

21 : 12

Spiel 5

21 : 06

21 : 15

Spiel 6

21 : 16

21 : 17

Spiel 7

 

21 : 17

Halbfinale

13: 21 / 21:10 / 14:21

21:17 / 15:21 / 19:21

Spiel Platz 3

21:13 / 18:21 / 21: 13

09:21 / 21:14 / 18:21

     

Mayen 2008 Platz 3 für Yvi und Rosi

 

Auch für Platz vier - gibt's hier noch Bier

14.06.2008 Vulkan-Bräu Cup Mendig (Mixed)

Durch den frühen Beginn (12:00 Uhr) konnten sich leider nur zwei Mixed der Konkurrenz stellen. Hier wurde ebenfalls die Vorrunde im Schweizer Turniersystem ausgetragen. Hier kam es im letzten Vorrundenspiel zum Klassiker Yvi und Speedy gegen Rosi und Gerd. Wie so oft entschieden auch an diesem Tag die stärkeren Nerven. Und die lagen bei Rosi und Gerd. So belegte man nach der Vorrunde die Plätze 2 und 4. Somit waren beide Teams im Halbfinale und mussten nicht gegeneinander spielen.

Während Rosi und Gerd sich souverän in zwei Sätzen durchsetzten, mussten Yvi und Speedy gegen den ungeschlagenen Vorrundengewinner antreten. Nach langen Ballwechseln reichte es leider nicht zum Einzug ins Finale und man unterlag knapp in drei Sätzen.

Im Spiel um Platz 3 lief es besser und Yvi und Speedy siegten klar in zwei Sätzen.

Mendig 3. Platz im Mixed Yvi und Speedy

Das hochdramatische Finale dauerte fast eine Stunde und jeder Satz wurde nur mit zwei Punkten Unterschied gewonnen. Nachdem der erste Satz verloren ging bewiesen Rosi und Gerd Nervenstärke und wehrten im zweiten Satz einige Matchbälle ab, erzwangen sogar den dritten Satz. Dieser verlief genauso spannend wie die beiden vorherigen, doch leider hatte zuletzt der Gegner die Nase vorn.

Mendig 2. Platz im Mixed Rosi und Gerd

 

  Yvi und Speedy Rosi und Gerd
Vorrunde  Vorrunde
Spiel 1 21 : 03 21 : 13
Spiel 2 21 : 13 21 : 08
Spiel 3 11 : 21 21 : 12
Spiel 4 21 : 17 21 : 19
Spiel 5 22 : 20 14 : 21
Spiel 6 18 : 21 21 : 18
Halbfinale 12: 21 / 21:19 / 16:21  21:19 / 21:10
Spiel Platz 3 21:14 / 21:16
Finale   22:24 / 25:23 / 19:21

15.06.2008 Vulkan-Bräu Cup (Damendoppel / Herrendoppel)

Nach der „erfolgreichen" Players-Night trafen vier weitere Doppel vom SV Morbach in Mendig ein. Hier versuchte man den Vorjahressieg von Yvi und Rosi zu wiederholen. In der mit über 70 Doppel stark besetzten Konkurrenz startete man in drei Klassen. Der SV Morbach startete, wie immer, in der Hobby-Klasse mit folgenden Teilnehmern:

Damendoppel: Sarah Friedrich / Viktoria Kanunnikowa

Andrea Marx / Natascha Schmengler (SVE Mendig)

Lina Andres / Rosi Göhl

Mareike Raul / Yvonne Raul

Herrendoppel: Frank Marx / Christian Reichert

Hans-Jürgen Friedrich / Gerd Göhl

Mit dabei waren für den SVM erstmals auch Mädels aus der Jugendabteilung.

Die Vorrunde bei den Herren verlief nicht sehr vielversprechend und keiner der beiden Doppel konnte sich für die Runde der letzten vier qualifizieren. Bei den Damen lief es etwas besser. Hier erreichten Mareike und Yvi Raul das Halbfinale. Gegen den amtierenden Stadtmeister aus Mayen wuchsen Mareike und Yvi über sich hinaus und brachten jeden Ball zurück. In zwei Sätzen erreichte man das Finale, wo man auf alte Bekannte vom TV G Trier traf. Wie am Vortag bei Rosi und Gerd, verlief auch dieses Finale hochdramatisch. Der Sieger musste im dritten Satz ermittelt werden. Man lag schon 17 zu 19 zurück und das Ende schien in Sicht, aber der Kampfgeist war noch nicht gebrochen. Die beiden kamen nochmal auf 19 zu 19 heran. Doch leider reichte es nicht zum Sieg.

Hier die Ergebnisse und Platzierungen der anderen Teilnehmer vom SVM.

    Platzierungsspiele  Spiel um Platz
Sarah/Vicky  07-21 / 22-20 / 07-21 / 17-21 / Freilos (9-11) 21-14 / 21-15 (9) 13-21 / 14-21
Andrea / Natascha Freilos / 16-21 / 22-24 / 18-21 / 21-16 (5-8) 14-21 / 11-21 (7) 15-21 / 21-19 / 21-14
Lina / Rosi  21-09 / 21-16 / 20-22 / 13-21 / 21-09 (5-8) 21-15 / 21-13 (5) 21-16 / 14-21 / 21-12
Mareike / Yvonne 21-14 / 16-21 / 16-21 / 21-18 / 21-13 (1-4) 21-16 / 21-12 (1) 16-21 / 21-17 / 19-21
Frank / Christian 21-07 / 21-12 / 20-22 / 21-17 / 12-21 (5-8) 21-18 / 21-18 (5) 19-21 / 16-21
Speedy / Gerd 21-09 / 19-21 / 21-14 / 17-21 / 21-12 (5-8) 12-21 / 21-18 / 21-16  (5) 21-19 / 21-16
           

 

Auch über einen zweiten Platz kann man deutlich Freude zeigen
   

erreichten in Mendig Platz 5, Lina und Rosi

 

die glücklichen Zweitplatzierten Mareike und Yvonne Raul bei der Siegerehrung

 

Mendig: Platz 6 für Christian und Franky nach Niederlage im vereinsinteren Duell


Mendig: Platz 5 für Speedy und Gerd
  

Mendig : Sarah und Vicky bei Ihrem ersten Turnier, erfolgreich auf Platz 10

 

Mendig: Ist nur auf dem Bild alleine, aber auf dem Feld mit Unterstützung aus Mendig Platz 7

 

Turnierberichte und Fotos: Rosi und Gerd Göhl

© svmorbach2008