Badminton Abteilung trumpft wieder stark auf

Am 4. Juni fand der 15. Mixed-Cup im Badminton in Tarforst statt.
Vom SM Morbach traten 2 Teams den Weg nach Trier an. Yvonne Raul und Silvio Nieswiodek, sowie Bärbel Andres und Speedy Friedrich.
Ingesamt waren 28 Teams am Start.
Gespielt wurde in einem Gruppensystem mit je 7 Teams.
Bärbel und Speedy erreichten nach 6 Spielen den 3. Platz in Ihrer Gruppe und spielten danach in den Plazierungsspielen um die Plätze 9-12.
Hier konnten die Beiden sich in zwei spannenden 3-Satz Matches durchsetzen und erreichten am Ende den 9. Platz.
Ohne Niederlage wurden Yvonne und Silvio erster in Ihrer Gruppe und es ging im Halbfinale gegen eine Paarung vom TVG Trier. Der erste Satz war hart umkämpft, wurde aber knapp mit 19-21 verloren. Im 2. Satz konnten sich die Trierer absetzen und gewannen zu 16.
Leider konnten sich Yvonne und Silvio auch im Spiel um Platz 3 gegen ein Paar vom Post Sport Trier nicht durchsetzen und belegten schließlich den undankbaren 4. Platz.
Glückwunsch an beide Teams und den Ausrichter, den FSV Trier Tarforst, für die gewohnt sehr gute Durchführung und Bewirtung bei diesem Turnier.


Yvonne Raul und Silvio Nieswiodek