Tag der Jugend 2008

Viel Spaß und buntes Treiben rund um den Fussballsport

 

 

Nach einer erfolgreichen Saison wurden die Kinder, Jugendlichen, Eltern und Betreuer unserer Jugendmannschaften von der Leitung der aufstrebenden SVM-Jugendabteilung unter dem neuen Abteilungsleiter Andreas Kneppel ins Alfons-Jakobs-Stadion eingeladen.

Dieser Einladung - als Dankeschön für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr - kamen insgesamt 150 Kinder und Erwachsene nach und machten die Veranstaltung zu einem gut besuchten Fussball-Event.

 

Neben den Mahlzeiten und den Getränken (für alle Jugendspieler kostenlos, für die Erwachsenen ermäßigt) wurde auch eine "Mini-Olympiade" angeboten, die den Kids viel Freude machte. Mit großem Eifer wurden die 9 Stationen bewältigt, bis der Gesamtsieger feststand.

 

Zum Abschluss gab es für die Mädchen und Jungs jeweils ein Handtuch, einen Schlüsselanhänger und einen Button. Diese Geschenke wurden auf Initiative von Betreuer Hüsrev Kalkan von der Fa. Papier-Mettler gesponsort.

 

Schließlich waren sich alle Beteiligten einig, wieder einen schönen Tag beim SV Morbach erlebt zu haben.

Eine Fortsetzung der Vereinsaktivitäten in diesem Bereich, die zuletzt durch einen 3. Platz beim Wettbewerb der Egidius-Braun-Stiftung Anerkennung fanden.

 

Das passt ins Bild einer engagierten Jugendarbeit beim SVM, die durch den  "Club 100" (auch beteiligt am Tag der Jugend), den hervorragenden Rahmenbedingungen im AJ-Stadion und die Unterstützung durch die Gemeindeverwaltung Morbach weiteren Auftrieb erfährt. Für die Entwicklung der Jugendabteilung wird zukünftig die neue Kunstrasenanlage im Sportzentrum Morbach ein großer Faktor sein.

 

Momentan spielen im SV Morbach rund 90 Jugendspieler/innen in insgesamt 9 Mannschaften. Dabei schickt der SVM in eigener Regie 1 Bambini-Mannschaft, 2 F-Jugenden, 2 E-Jugenden und 1 D-Jugend ins Rennen, während die C-, B- und A-Junioren in der Jugendspielgemeinschaft Hunsrückhöhe Morbach integriert sind.

© svmorbach2008